Lehrstuhl für Unternehmensführung

Prof. Dr. Harald Hungenberg


 

 

Downloads

Masterarbeiten

Grundsätzliches zu Masterarbeiten

Wer sich dafür interessiert, eine Masterarbeit am Lehrstuhl für Unternehmensführung zu schreiben, sollte die Veranstaltungen Business Strategy, Change Management, Corporate Strategy und das Seminar zur Managementforschung am Lehrstuhl belegt haben. Dadurch wird gewährleistet, dass der Studierende über eine ausreichende Wissensbasis im Fach Unternehmensführung verfügt, die ihm die erfolgreiche Bearbeitung eines wissenschaftlichen Themas aus diesem Fach gestattet. Allgemein kann die Masterarbeit erst geschrieben werden, wenn der Studierende mindestens 60 ECTS im Masterstudium erbracht hat.

Diese Voraussetzungen gelten für Studierende des Master in Managements. Interessenten aus anderen Studiengängen wenden sich für die jeweiligen Voraussetzungen bitte an die Mitarbeiter des Lehrstuhls.

Das in der Masterarbeit zu bearbeitende Thema wird entweder von einem Lehrstuhlmitarbeiter vorgeschlagen oder durch Eigenvorschläge entwickelt, sollte aber im Forschungsbereich des jeweiligen Mitarbeiters angesiedelt sein. In beiden Fällen wird das Thema der Arbeit in einer einführenden Besprechung mit einem Lehrstuhlmitarbeiter konkretisiert. Darauf aufbauend ist eine Gliederung und ein kurzes Exposé zu verfassen, das wiederum mit dem zuständigen Lehrstuhlmitarbeiter abgestimmt wird. Anschließend werden Gliederung und Exposé mit Professor Hungenberg besprochen.
Danach erfolgt die Anmeldung beim Prüfungsamt, womit die sechs Monate dauernde Bearbeitungszeit beginnt. Die Ausarbeitung der Arbeit erfolgt eigenständig durch den Studierenden - wenn Fragen oder Probleme auftreten, sollte sich der Studierende aber in jedem Fall mit dem Betreuer und bei Bedarf auch mit Professor Hungenberg besprechen.
Zum festgelegten Abgabetermin sind zwei Exemplare der fertigen Arbeit sowie eine elektronische Version der Arbeit (auf CD oder USB-Stick) beim Prüfungsamt einzureichen. Die Begutachtung der Arbeit erfolgt so schnell wie möglich; der Lehrstuhl strebt an, die Benotung der Arbeit nach maximal sechs Wochen bekannt zu geben.
Eine genaue Beschreibung der formalen Anforderungen und des Ablaufs einer Masterarbeit sind im dem Leitfaden zur Anfertigung von Masterarbeiten zu finden.

©2017 Lehrstuhl für Unternehmensführung